Projektleitung

In vielen Bereichen des Lebens verlassen wir uns auf redundante Systeme. Bergsteiger sichern sich nicht nur an einem einzelnen Punkt. Sollte eine der Zwischensicherungen versagen, führt dies somit nicht zum Absturz der Seilschaft. Die Qualitätssicherung bei einem Bauprojekt muss auf ähnliche Weise erfolgen. Projektgrundlagen müssen aus den verschiedenen Blickwinkeln der Ersteller, dem Nutzer und dem Bewirtschafter beurteilt werden. Das raffinierteste Küchengerät bleibt ungenutzt, wenn dessen Reinigung zu umständlich ist. Qualität beginnt mit der Auswahl der am Projekt beteiligten Firmen, daher sollte nicht nur der offerierte Preis ausschlaggebend sein. Unliebsame Überraschungen während den Bauarbeiten gilt es möglichst zu vermeiden.

Deshalb prüfen wir die Pläne Ihres Bauvorhabens systematisch und genau. Ein geschultes Auge erkennt die späteren Herausforderungen bereits in den ersten Entwürfen des Architekten. Dank der frühzeitigen Erkenntnis bleibt genügend Zeit, die notwendigen Konstruktionen zu entwickeln. So entstehen ausgereifte Detail-Lösungen, welche die moderne Architektur mit den technischen Anforderungen in Einklang bringt. Zielführend sind nur jene Konstruktionen, welche sich auch im Unterhalt und bei der späteren Nutzung bewähren. Als Bauleiter organisieren wir die Baustelle auf effiziente Weise und überwachen die Abläufe im kompletten Erstellungsprozess. Als Projektleiter überwachen wir zusätzlich die verschiedenen Phasen der Planungsprozesse.