Förlibuckrain, Oberrieden – Nasszellenumbau
22. November 2017
Landhusweg, Beromünster – Balkonabdichtung
22. November 2017

Förlibuckrain, Oberrieden – Gartenhaus und Trennwand

INFOBOX:

Das wichtigste im Überblick:

  • Ausgangslage: Ersatz/Neubau
  • Aufgabe: Konstruktion optimieren zur Kostenreduktion
  • Auftraggeberschaft: Privat (Kontakt auf Anfrage)
  • Projektstatus: Abgeschlossen (2017)

Ausgangslage: Die Bauherrschaft hatte bereits eine konkrete Vorstellung wie das Endresultat aussehen sollte und Offerten von Unternehmen vorliegend.

Analyse: Beim einlesen in die Unterlagen stellten wir nicht nur ein Optimierungspotential auf der Kostenebene fest, sondern auch Punkte welche  konstruktiv nicht optimal auf Dauerhaftigkeit gelöst waren.

Optimierung: Die Konstruktion konnte so vereinfacht werden und somit die Anzahl unterschiedlicher benötigter Baustoffe wesentlich reduziert werden. Mit dieser Optimierung konnte das Kostenziel erreicht werden und dies trotz erhöhter Dauerhaftigkeit.
Der Konstruktive-Holzschutz wurde durch eine Blechabdeckung über der Trennwand sowie eines Sockeldetails mit einer Ethernitplatte verbessert.

Aufgabenumfang:
Projektleitung, Kostenplanung, Bauleitung